Weltbienentag - Ein großer Tag für ein kleines Tier am 20. Mai

Der Weltbienentag wird seit dem Jahr 2018 am 20. Mai gefeiert. An diesem Tag wurde 1734 der Pionier der modernen Imkerei Anton Janša geboren. Bienen sind bekannt für ihre Rolle bei der Bestäubung und für die Produktion von Honig und anderen Bienenprodukten.

Die Bedeutung von Bienen als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit ist elementar für die Menschheit. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den 20. Mai als World Bee Day ausgerufen. Damit unterstreicht die Weltgemeinschaft auch die Erkenntnis über den Rückgang der weltweiten Bienenpopulation und den dringenden Schutz der Bienen.

Allgemeines zur Lage

Liebe Bienenfreunde,

 

1. Corona und kein Ende.... .

Leider fiel unser Kurs am 13. Mai mit Fachberater Johann Fischer aus und nun auch der Stammtisch am 27.05.

 

2. Schleuderraumnutzung im Vereinsheim

Anmeldung zum Schleudern und Schlüsselausgabe, wie bisher, bei Adolf Rehklau Tel. 0175/4375555.

Die Unkosten (10 €) werden, wie bisher, per Lastschrifteinzug abgebucht.

 

3. Bienenfutterbestellungen

lt. Mitteilung des Raiffeisenmarktes Lauben könnt ihr dort wieder Bienenfutter bestellen. Preise sind mir leider nicht bekannt. Bitte dort direkt ggfs. erfragen.

 

4. Nützliche Infos im Internet

Findet ihr unter www.lwg.Bayern.de/Bienen, dort kann auch der kostenlose Infobrief bestellt werden. Ältere Ausgaben finden sich im Archiv

 

Fragen zur Bienenweide? Pollenbestimmung (auch nach Farbe möglich) Blühkalender? Honigkurs/Anfängerkurs usw. findet ihr unter www.die-honigmacher.de

 

Ich hoffe es geht Euch allen Gut. Das Wetter lässt auf eine gute Frühlingshonigernte hoffen. Schwarmstimmung kommt auch schon auf - da heißt es die Königinnenzucht und Völkervermehrung kann beginnen.

 

Somit möchte ich mit dem Gruß "Volle Honigtöpfe" Euch eine gute Zeit und viel Spaß mit den Bienen wünschen.

Und denkt daran es gibt "Eine Zeit nach Corona". Machen wir das Beste daraus.

 

Bis bald

Eure Ruth Schropp

 

Imkerstammtisch

Der Imkerstammtisch findet alle vier Wochen am letzten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr im Imker-Schulungsraum, Erkheimer Str. 7 statt.

Auch Freunde und Gönner der Imkerei sind herzlich eingeladen

Nächster Termin: entfällt bis auf weiteres